Felix Fischer #500 

 

Sagenhafte 500 Spiele für seine BR Volleys!

Am 18. März 2017 läuft das Berliner Volleyball-Urgestein Felix Fischer zu seinem großen Jubiläums-Match in der Max-Schmeling-Halle auf. Dieses Ereignis möchte der Publikumsliebling nutzen, um mit einer ganz besonderen Aktion die Initiative „Zeichen setzen für den Nachwuchs!“ zu unterstützen, als deren Schirmherr er fungiert.

  • Wann? Samstag, 18. März 2017 um 18.30 Uhr | Playoff-Heimspiel
  • Wo? Max-Schmeling-Halle Berlin

Ab sofort können sich alle Fans für eines von 500 kostenlosen Fan-Paketen registrieren. Titelsponsor Berlin Recycling hat diese Pakete geschnürt und neben einem Ticket für das Playoff-Viertelfinalmatch die angemessene Ausrüstung eines Felix-Fischer-Anhängers beigelegt:

  • Stirnband
  • Fanschal
  • Autogrammkarte

Nicht nur im Fan-Paket von Berlin Recycling, sondern auch auf den Sitzplätzen in der Max-Schmeling-Halle werden die Fans an diesem Tag das Markenzeichen von Felix Fischer finden: sein legendäres Stirnband. Wird es gelingen, 5.000 Menschen mit diesem Stirnband in der Arena gemeinsam zu aktivieren und damit die aktuelle Guinness-World-Records-Marke von 4.673 in der Rubrik "Largest Gathering of people wearing sweatbands" zu brechen?

 

WIR SIND AUSVERKAUFT! ALLE 500 FAN-PAKETE SIND WEG! WIR FREUEN UNS AUF EIN TOLLES SPIEL MIT ALLEN FANS!